Soziale Hilfsmaßnahmen

Soziale Hilfsmaßnahmen dienen nicht nur der Linderung der großen Not der Bevölkerung in unserem Zielgebiet, sondern sollen auch die Basis für eine bessere berufliche Zukunft schaffen.

MIF – My Indian Family

MIF – My Indian Family
MIF – My Indian Family

Heißt das Programm von Samhathi, bei dem Menschen in Europa indische Familien mit 15 Euro im Monat unterstützen, um sich eine Existenz zu schaffen, die es ihnen ermöglicht auf eigenen Beinen zu stehen. Für jede Familie gibt es in Zusammenarbeit mit Samhathi einen 7-Jahresplan, in dem besprochen und festgehalten wird, wie dieses Geld am besten eingesetzt werden kann, z.B. durch die Anschaffung einer Kuh oder einem elektrischen Spinnrad, für den Aufbau eines kleinen Shops, aber auch für die Ausbildung der Kinder (Schulgeld, Bücher, Schuluniformen), Medizin oder Reparatur des Hauses. Die Familien werden laufend von Samhathi betreut und beraten. So ist sichergestellt, dass die Mittel so effizient wie möglich eingesetzt werden.

Jetzt spenden

Care Rationen

Nur 7 Euro pro Monat können verhindern, dass ein besonders armer Mensch, außer an seiner schweren Krankheit, auch noch Hunger leiden muss.
Die Care Rationen beinhalten den Monatsbedarf an Reis, sowie etwas Gemüse, Obst und Tee und werden im Zuge der Palliative Care Betreuung an sehr bedürftige Kranke verteilt.

Jetzt spenden